die Aufnahmen der Führung des Wagens in den städtischen Bedingungen
(Der Teil 4)

die Errichtung des Autos entlang dem Fußweg zwischen zwei stehenden Autos besser, vom Rückwärtsgang (die Abb. 32 zu verwirklichen. Der freie Raum soll nicht weniger polutornoj die Längen des Autos auf jeden Fall sein.

die Anreise auf die Haltestelle entlang dem Fußweg parllelno dem Rand der Fahrbahn () und unter dem Winkel zu ihm ()

die Abb. 32. Die Anreise auf die Haltestelle entlang dem Fußweg parllelno dem Rand der Fahrbahn (und unter dem Winkel zu ihm ()

Bei der Anreise auf die Haltestelle entlang dem Fußweg vom Rückwärtsgang ist man notwendig sehr fliessend und, das Manöver langsam erfüllen, darauf folgend, die benachbarten Autos nicht zu berühren. Dazu ist es notwendig:

  • , ungefähr auf zwei Längen der Karosserie zu fahren ist als der gewählte Abstellplatz weiter;

  • , das Auto anzuhalten, den Seitenspielraum neben 0,5 m mit dem rechts stehenden Auto abgegeben;

  • , den Weg der Bewegung anzuschauen: beim Fehlen der Störungen, die Sendung des Rückwärtsgangs aufzunehmen und, die Lage kontrollierend (besser rückwärts umgewandt) sich, fliessend zu bewegen, das Steuerrad nach rechts umdrehend;

  • nicht zu vergessen, den Fahrtrichtungsanzeiger nach rechts aufzunehmen; kaum wird die mittlere Theke der Karosserie mit der hinteren Stoßstange rechts des stehenden Autos einholen, das Steuerrad ist nötig es nach rechts umzudrehen, die Bewegung fortsetzend (wird die ganze Aufmerksamkeit darauf, dass jetzt konzentriert, das rechts stehende Auto nicht zu berühren, auf die Borte nicht vorbeizukommen);

  • wenn wird sich die Vorderstoßstange Ihres Autos hinter der hinteren Stoßstange ob'esschajemogo erweisen, das Steuerrad ist nötig es heftig nach links bis zur Angleichung des Autos entlang dem Fußweg umzudrehen, dabei ist nötig es die besondere Aufmerksamkeit auf das Auto zu wenden, das hinten steht.

das Auto kann man anhalten, wenn voran und hinter den stehenden Autos die gleichen Entfernungen werden. Die Errichtung des Autos auf dem begrenzten Platz muss man, so, dass erfüllen den Nachbarn die Freiheit des Manövers bei der Abfahrt von der Haltestelle zu gewährleisten, die Plätze mehr nicht einzunehmen, als es notwendig ist, den Spielraum zwischen vorder abgebend und kann man hinter mit den Autos nicht weniger als 1 m die Errichtung des Autos auf die Haltestelle und unter dem Winkel zum Fußweg (die Abb. 32 erfüllen.

Nach der Unterbrechung, bevor die linken Türen zu öffnen, zu überzeugen, dass es hinten in der unmittelbaren Nähe von Ihrem Auto keinen Transport gibt und nichts stört den freien Ausgang aus dem Auto.

<= die vorhergehende Seite