die Aufnahmen der Führung des Wagens in den besonders gefährlichen Bedingungen
(Der Teil 5)

Bei dem entgegenkommenden Reisen auf den engen Grundstücken das Vorzugsrecht der Fahrt benutzen die Autos, sich bewegend auf den Aufstieg (die Abb. 47, wird empfohlen, bei Vorhandensein von irgendwelchen Hindernissen auf den Bergstraßen den Autos, die sich beim Abhang befinden (die Abb. 47 jedoch auszuweichen,).

Langwierig, aber nicht die steilen Aufstiege, die gut durchgesehen werden, muss man auf der geraden Sendung mit der vorläufigen entsprechenden Vertreibung überwinden; die langwierigen steilen Abstiege und die Aufstiege - ist nötig es auf der niedrigsten Sendung, die im Voraus aufgenommen wird, die Unterbrechung, der Umschaltung der Sendungen dabei zu vermeiden, die Bewegung auf dem Abstieg vom Auftragen mit der ausgeschalteten Sendung nicht zuzulassen.

das Entgegenkommende Reisen auf dem engen Grundstück und auf der Bergstraße

die Abb. 47. Das entgegenkommende Reisen auf dem engen Grundstück und auf der Bergstraße

ist unter den Bedingungen der Bergstraßen am häufigsten trifft sich die Bewegung, die die besondere Meisterschaft vom Fahrer fordert - nach dem Weg-Papierschlange, habend außer den Neigungen verschiedener Steilheit die zahlreichen abgewechselten linken und rechten Wendungen. Die linken Wendungen immer, einfacher zu erfüllen, da sie gewöhnlich nach dem Bogen des großen Radius gehen. Das komplizierteste Grundstück der Bewegung nach der Papierschlange - die Wendung nach rechts-nach oben (die Abb. 48). Auf dem Grundstück richtet der 2 Fahrer das Auto zum linken Teil des Streifens der Bewegung so damit auf dem Grundstück 3 maximal, den Radius der Wendung und etwas zu vergrössern, die Übersichtlichkeit des entgegenkommenden Streifens zu verbessern. Der 3 Fahrer beginnt mit dem Grundstück die fliessende Wendung des Steuerrads, der Bahn der Wendung beitretend, und dann verwirklicht aus dem Grundstück 4 die zusätzliche Wendung des Steuerrads und es erweist sich aus der Wendung. Auf dem Grundstück ebnet der 5 Fahrer das Auto auf dem Streifen der Bewegung.

die Bewegung auf dem Weg-Papierschlange

die Abb. 48. Die Bewegung auf dem Weg-Papierschlange

Außer dem Besitz von der Technik des Durchganges der Wendungen unter den Bedingungen der Bergstraßen hat die wesentliche Bedeutung die richtige Auswahl der Geschwindigkeit der Bewegung. Es ist empfehlenswert, nach unten auf der selben Sendung herunterzusteigen, auf der man hinaufsteigen musste. Die Bremsen bei der Auswahl der richtigen Sendung benutzen selten. Wenn man auf protjaschennych und die verhältnismäßig geraden Grundstücke ständig bremsen muss, bedeutet, muss man auf die niedrigste Sendung übergehen. Unerwünscht auf einem langwierigen Abstieg ständig, das Arbeitsbremssystem zu verwenden, da die starke Erwärmung der Bremsmechanismen sie arbeitsunfähig machen kann oder zur Bildung der Dampfpfropfen in den Rohrleitungen bringen.

In der großen Höhe, wo es die Dichte der Luft und ärmer als Mischung weniger ist, die in die Zylinder des Motors handelt, geschieht die langsamere Verbrennung des Brennstoffes und die Senkung der Macht. Deshalb zeigt sich die auf der Ebene bestimmte Zündung viel zu spät, und seine Korrektur zur Seite bolschego die Zuvorkommen ist schon in der Höhe neben 2000 m

notwendig Für die Ausnahme der Fälle der möglichen Überhitzung des Motors auf den langwierigen Aufstiegen die Bewegung auf der kleinen Frequenz des Drehens der Kurbelwelle des Motors mit den großen Belastungen nicht zu missbrauchen, man muss rechtzeitig auf die niedrigsten Sendungen übergehen.

<= die vorhergehende Seite