die Reisebedingungen für die sichere Bewegung des Autos

werden die Personenkraftwagen in unserem Land in verschiedenen Klima- und Reisebedingungen bewirtschaftet. Es und die vervollkommneten Wege der großen Städte, die Autobahn, des Weges mit der festen Deckung und ohne ihn, und oft und die volle Unwegsamkeit. Viel Wege sind in den Bergbezirken des Landes angelegt.

In der Klimabeziehung ist ein kaltes Klima der Nordbezirke mit einer langwierigen Periode des Betriebes unter den Bedingungen des Schneefalls und des Glatteises, sowie unter den Bedingungen des heißen Klimas der Südbezirke und der Bezirke Mittelasiens. Solche Vielfältigkeit der Reise- und Klimabedingungen fordert von den Fahrer der Personenkraftwagen der vielseitigen Meisterschaft und seiner ständigen Vervollkommnung. Besonders verhält sich es zu den Fahrer, die die Autos in den heftig sich ändernden Bedingungen bewirtschaften, wenn es operativ zu bewerten die sich ändernde Lage erforderlich ist und, die notwendigen Maßnahmen für die Sicherung der Bewegung zu ergreifen.

Von den Reisebedingungen, die mit der technischen Kategorie des Weges charakterisiert werden, hängt das Regime des Betriebes des Autos ab.

kann der Weg (die Abb. 56) etwas Fahrbahnen haben, die sich abgegrenzten von den teilenden Streifen oder auf verschiedenen Niveaus befinden. Die obere Schicht des Weges nennen als die Deckung. Er schafft auf dem Weg die ebene Oberfläche und gewährleistet die Kupplung der Reifen mit dem Weg.

die Elemente des Weges: 1 - die Fahrbahn, 2 - der Fahrdamm, 3 - der Streifen der Sperrstelle, 4 - der Straßenrand, 5 - der Straßengraben, 6 - das Gewehr mit abgesägtem Lauf, 7 - die Kante, 8 - die Achse des Weges

die Abb. 56. Die Elemente des Weges: 1 - die Fahrbahn, 2 - der Fahrdamm, 3 - der Streifen der Sperrstelle, 4 - der Straßenrand, 5 - der Straßengraben, 6 - das Gewehr mit abgesägtem Lauf, 7 - die Kante, 8 - die Achse des Weges

unterscheiden etwas Typen der Deckungen, und best, aber gleichzeitig sind und teuerst, kapital vervollkommnet zementobetonnyje oder asfaltobetonnyje. Eine vervollkommnete kapitale Deckung sind auch die Pflaster aus stein- bruskow der richtigen Form (des Pflastersteins oder des Mosaiks) oder des künstlichen Steinmaterials (des speziellen Ziegels - klinkera). Die vervollkommneten erleichterten Deckungen herstellen aus dem Schotter oder dem Kies, der von den strickenden Materialien bearbeitet ist.

Andere Art der Deckungen - instationär. Zu ihm verhalten sich schtschebenotschnyje und die kiesigen Autobahnen, die Deckungen, die aus den Schlacken hergestellt sind, und die Pflaster aus bulyschnogo oder des gespalteten Steines. In einigen Fällen erfüllen die instationären Deckungen aus gruntow, bearbeitet von den flüssigen strickenden Materialien: von den organischen Erdölbitumen, den Steinkohlenteeren oder dem Zement und dem Kalk.

veranstalten die Bodendeckungen aus gruntow, von den Zusätzen verbessert andere gruntow (zum Beispiel, in lehmhaltig grunty ergänzen den Sand, und in sandig - lehmhaltig, suglinistyje oder torf- grunty).

Für die Festigung der Fahrbahn des Weges, sowie für die kurzzeitige Unterbrechung der Autos und der Bewegung der Fußgänger neben der Fahrbahn machen die Straßenränder 4. Um die abgesonderten über der Fahrbahn erhöhten Elemente des Weges - die teilenden Streifen, die Fußwege, die Schutzinseln, der Unterbrechung der Busse u.a. zu wählen und zu festigen, veranstalten die Borten.

Pridoroschnyje des Grabens - dienen die Straßengräben 5 - für die Ableitung des Wassers vom Fahrdamm (der Fahrbahn und des Straßenrandes).

heißt ein Beliebiger längslaeufiger Streifen der Fahrbahn in der Breite, ausreichend für die Bewegung der Autos und anderer nicht Schienenbeförderungsmittel (außer den Motorrädern) in eine Reihe, vom Streifen der Bewegung. Sie klärt sich in der Ladebreite des Autos oder anderem Beförderungsmittel und den zusätzlichen Streifen von beiden Seiten, den genannten Spielraümen der Sicherheit (die gleichen Intervalle zwischen Borden der Wagen). Der Streifen der Bewegung kann von der längslaeufigen Markierung 8 in einigen Fällen bezeichnet sein.

Je höher als Rechengeschwindigkeit der Bewegung - die Spitzengeschwindigkeit, die den einzelnen Personenkraftwagen auf dem aufgebauten Weg entwickeln kann, - desto sollen die Breite der Spielraüme der Sicherheit und die allgemeine Breite des Streifens der Bewegung grösser sein.

In unserem Land teilen sich alle Autostraßen in fünf Kategorien. Ist I teuer und als die II. Kategorien mit den kapitalen Typen der Deckungen ist voller antworten den Bedingungen der Autobewegung. Auf ihre Zahl bringen, zum Beispiel, die neuen Autobahnen mit einigen Streifen der Bewegung in jeder Richtung und dwuchpolosnyje, die nach ein Streifen habenden Bewegungen zu einer Seite. Die breiten Streifen der Bewegung (3,75, die begrenzten maximalen Neigungen (3... 4%), die vergrösserten Radien der Wendung und uschirennyje die Straßenränder gewährleisten auf diesen Wegen die Sicherheit der Bewegung und den ausreichenden Durchsatz.

ist die III. Kategorien teuer, die auf die weniger intensive Bewegung berechnet sind, haben die erleichterte vervollkommnete Deckung. Die Breite jedes Streifens der Bewegung solchen Weges kann bis zu 3,5 m, die Radien der Kurven im Grundriß bis zu 400 m, die maximalen Neigungen BIS ZU 5% verringert sein.

Zur IV. Kategorie verhalten sich die Wege mit der festen Deckung, aber nicht immer vervollkommnet (der Pflasterstein, den Kies). Die Breite des Streifens der Bewegung auf ihnen nicht mehr als 3 m, die minimalen Radien der Wendungen 250 m, maximal die längslaeufigen Neigungen die 6%.

Zur V. Kategorie verhalten sich profilirowannyje die Wege, die nicht die feste Deckung haben (gehend nach dem natürlichen Boden). Manchmal bearbeiten ihre Oberfläche von den speziellen Zusätzen, verbindend den Boden, und etwas erhöhend die Standhaftigkeit der oberen Schicht.

In die herbstliche und Frühlingsunbefahrbarkeit, sowie im Laufe schnee- sanossow werden sie die nicht Durchreisenden gewöhnlich, aber am Anfang des Winters, bei Anbruch der ersten Fröste und bis zum starken Schneefall, sowie im Sommer zur trockenen Zeit verfügen die Erdwege über die hohen Qualitäten für den Betrieb.

die nächste Seite =>